Über uns

logo_altDie Landeshauptstadt Kiel hat eine 750jährige Geschichte.

Schon der Kieler Umschlag hat dazu beigetragen, der Stadt einen schnellen wirtschaftlichen Aufschwung zu geben. Es war ein Feld- und Warenmarkt, der schon damals viele Freunde veranlasste, nach Kiel zu kommen. Schon damals sorgte die ansässige Hotellerie und Gastronomie für das Wohl der Gäste.

Diese Tradition hat sich bis in die heutige Zeit fortgesetzt, die Stadt bietet für alle Ansprüche, die erwartete Gastfreundschaft.

Der Kreisverband der Hotel- und Gaststättenbetriebe e. V. hat sich bereits im Jahre 1872 als Verein Kieler Gastwirte gegründet und sich trotz vieler politischer Wirren, zwei Weltkriege und teilweise erheblichen Herausforderungen, bis auf den heutigen Tag erhalten und sich zu einer berufsständigen Interessengemeinschaft entwickelt.

logo_miDer Kreisverband Kiel der Hotel- und Gaststättenbetriebe e. V. – auch Mitglied im entsprechenden Landesverband DEHOGA Schleswig-Holstein und durch diesen wiederum im Deutschen Bundesverband DEHOGA – sieht seine Aufgaben im wesentlichen darin , die Interessen der Mitglieder wahrzunehmen. Dies sind vielfältige Aufgaben wie z. B. Gespräche und Verhandlungen mit Vertretern der Stadt und des Landes vor politischen Entscheidungen, von welchen das Gastgewerbe betroffen ist. Ebenso gehören Verhandlungen mit Gewerkschaften bei Tarifverhandlungen mit der IHK in Ausbildungsfragen und zuständigen Stellen bei der gastgewerblichen Position bei Großveranstaltungen dazu.